REFERENZEN

Berliner Ensemble

Im traditionsreichen Haus am Bertold-Brecht-Platz wurde die digitale Steuerung der Obermaschinerie in einer sehr kurzen Spielpause komplett erneuert.

 

Die Planungen wurden unter der Regie der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung im Jahre 2008 begonnen. Trotz des Wechsels der Liegenschaft in die Verantwortung der Berliner Immobilien Management GmbH zu Beginn 2009 wurden die Planungen vorangetrieben und mit Hilfe der im Zuge des Konjunkturpakets 2 eingeführten Vereinfachungen konnte das Ausschreibungsverfahren erfolgreich umgesetzt werden.

 

In nur 6 Wochen wurde die neue Anlage installiert und in Betrieb genommen. Seit 2010 wird die Erneuerung des zweiteiligen Orchesterpodiums beplant, dessen Ausführung in 2011 erfolgen wird.

 

PROJEKT

sanierung orchesterpodien

 

AUFTRAGGEBER

berliner immobilien management gmbh

 

UMFANG

komplette sanierung der beiden orchesterpodien

 

BAUZEIT

2011

 

LEISTUNGSPHASEN

2–8

Projektbilder

e e
e